Engagement des öffentlichen Sektors

Der öffentlichen Hand kommt in der Förderung der beruflichen Gleichstellung und der Bekämpfung jeder Form der Diskriminierung eine Vorbildfunktion zu.

Bund, Kantone und Gemeinden engagieren sich gemeinsam, um die Lohnlücke zwischen Frauen und Männern zu schliessen und den verfassungsmässigen Grundsatz des gleichen Lohns für gleichwertige Arbeit in ihrem Einflussbereich umzusetzen.



Weiterführende Informationen

https://www.ebg.admin.ch/content/ebg/de/home/themen/arbeit/lohngleichheit/engagement-des-oeffentlichen-sektors.html