Gesuche einreichen

Der Bund stellt rund 4 Mio. Franken pro Jahr für Projekte zur Verfügung, welche die Gleichstellung von Frau und Mann im Erwerbsleben konkret voranbringen. Die Voraussetzungen für den Erhalt von Finanzhilfen sind in den Richtlinien festgehalten:

Prioritätenordnung 2017‒2020

Das Eidgenössische Departement des Innern (EDI) hat bezüglich der Vergabe der Finanzhilfen für die Jahre 2017 bis 2020 eine Prioritätenordnung erlassen. Diese Prioritätenordnung steht im Zusammenhang mit der Fachkräfteinitiative des Bundes. Die beiden Schwerpunkte für die Periode 2017‒2020 sind:

Schwerpunkt A
Programme zur Förderung der Entwicklung und des Einsatzes von Dienstleistungen und Produkten für Unternehmen, insbesondere zur Verwirklichung der Lohngleichheit von Frau und Mann und zur Förderung der Vereinbarkeit von Beruf und Familie. 

Schwerpunkt B
Programme zur Förderung der gleichwertigen Teilhabe von Frauen und Männern in Berufen und Branchen mit Fachkräftemangel. 

Wenn es die finanziellen Mittel zulassen, können weitere Projekte, die nicht den Schwerpunkten A und B entsprechen, jedoch die Voraussetzungen gemäss Art.14 GlG erfüllen, mit Finanzhilfen unterstützt werden.

Gesuche für ein Projekt einreichen

Gesuche um Finanzhilfen für Projekte können zweimal pro Jahr eingereicht werden, jeweils per 31. Januar und per 31. August.

Gesuche für ein Vorprojekt einreichen

Vorprojekte dienen dazu, ein Hauptprojekt auszuarbeiten und dessen Machbarkeit abzuklären. Gesuche um Finanzhilfen für Vorprojekte können jederzeit eingereicht werden. 

Mögliche Empfänger/-innen

Finanzhilfen für Projekte können gemäss Gesetz nur an nicht gewinnorientierte private und öffentliche Organisationen und Institutionen ausgerichtet werden.

Weitere Informationen

Die Fachpersonen des EBG stehen gerne für weitere Auskünfte und Beratung zur Verfügung. Über Aktualitäten zu den Finanzhilfen informiert regelmässig der Newsletter.

Kontakt

Marianne Ochsenbein
Spezialistin Finanzhilfen
T +41 58 464 05 15
marianne.ochsenbein@ebg.admin.ch

Gilles Meylan
Spezialist Finanzhilfen
T +41 58 464 05 16
gilles.meylan@ebg.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.ebg.admin.ch/content/ebg/de/home/dienstleistungen/finanzhilfen/gesuche-einreichen.html