Veranstaltungsreihe zur Lohngleichheit 2022

Mit der im April 2021 verabschiedeten Gleichstellungsstrategie 2030 will der Bundesrat das Engagement des öffentlichen Sektors für die Lohngleichheit weiter stärken. Das Eidgenössische Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG plant deshalb eine Veranstaltungsreihe. 

Informations- und Austauschveranstaltungen

Webinare

Die Veranstaltungsreihe beginnt im März 2022 mit einer Reihe von kompakten Webinaren über Mittag. Melden Sie sich für unsere kostenlosen Webinare zur Nutzung des Standard-Analyse-Tools Logib an. Die Webinare finden online auf Deutsch, Französisch oder Italienisch statt und richten sich an alle Personen, die Lohngleichheitsanalysen mit Logib Modul 1 und 2 durchführen, durchführen möchten oder die Analysen kennenlernen und verstehen möchten.

Daten, Angebote, Anmeldung

Werkstattgespräche

In Zusammenarbeit mit Kantonen und Gemeinden werden im März und April ausserdem praxisbezogene Austauschmöglichkeiten in Form von Werkstattgesprächen organisiert, die verschiedene Themen der Umsetzung der Charta Lohngleichheit aufnehmen. Diese Veranstaltungen finden ebenfalls online statt und werden je nach Interesse auf Deutsch und/oder Französisch angeboten. Sie richten sich an alle Interessierte aus dem Personalwesen, aus D&I-Abteilungen oder Fachpersonen aus dem Subventions- und Beschaffungswesen.

Daten, Angebote, Anmeldung

Fachtagung

Als Abschlussveranstaltung dieser Werkstattgespräche findet am 17. Mai 2022 eine Fachtagung in Bern statt. 

Die Fachtagung richtet sich an Spezialistinnen und Spezialisten aus HR, Beschaffungs- und/oder Subventionswesen, an Gleichstellungsbeauftragte, Behörden und andere im Bereich der Lohngleichheit aktive Fachpersonen.

Anmeldung Fachtagung

Kontakt

Eidgenössisches Büro für die Gleichstellung von Frau und Mann EBG

Schwarztorstrasse 51

3003 Bern

T +41 58 462 68 43

ebg@ebg.admin.ch

Kontaktinformationen drucken

https://www.ebg.admin.ch/content/ebg/de/home/das-ebg/veranstaltungen/veranstaltungen_renates_2022.html