Projekt #18-037

Projekt zur Steigerung des Frauenanteils in technologieorientierten Unternehmen

Vorgehen

Kurse, Workshops und eine Roadshow sensibilisieren Führungskräfte und Mitarbeitende in technischen Berufen sowie HR-Fachpersonen auf Geschlechterstereotypen, die hinderlich sein können. So soll sich die Chancengleichheit vor allem in Führungspositionen verbessern.

Resultat

  • Workshops, Erfahrungsaustausch und Arbeitsgruppen für MINT-Frauen
  • Workshops für Führungskräfte, Management und HR-Fachpersonen
  • Roadshow «Impuls von Unternehmen zu Unternehmen»
  • Informationsveranstaltung nach Abschluss des Programms

Trägerschaft

Schweizerische Vereinigung der Ingenieurinnen (SVIN), Zürich

Chancen und Nutzen für Unternehmen

  • Reflexion der MINT-Branche zum «Unconscious Gender Bias»
  • Förderung Chancengleichheit vor allem in Leitungspositionen
  • Sensibilisierung und Schulung von HR-Fachpersonen und Management und damit nachhaltige Verbesserung der Chancengleichheit in der Branche

Projekt #18-019

Weiter

 

 
 


Informiert bleiben

Abonnieren Sie unseren Newsletter.

https://www.ebg.admin.ch/content/ebg/de/home/dienstleistungen/finanzhilfen/unterstuetzte-projekte/projekt-18-037.html